Ranunculaceae  /  Aquilegia vulgaris
Botanik im Bild            (Aquilegia vulgaris subsp. vulgaris)
20.6.2002
Zurück Home Weiter

(Etliche weitere Bilder verfügbar)

Gewöhnliche Akelei

10.5.2002  /  Niederösterreich / Falkenschlucht bei Türnitz

Stängel oben fast kahl bis drüsenlos behaart (oder mit nur wenigen Drüsenhaaren) / Blütenhülle (= Perigon und Nektarblätter) blauviolett / Staubblätter nicht oder nur wenig (1 - 5 mm) aus der Blütenhülle ragend / Laubblätter unterseits meist behaart / Spornlose Perigonblätter 20 - 25(30) mm lang / Platte der Nektarblätter (7)9 - 12(14) mm lang / Sporne 13 - 22 mm lang / Höhe: 30 - 60 cm / Blütezeit: V - VII  / Lichte Wälder, Wiesen, Gebüsche / etwas kalkliebend / collin bis subalpin / mäßig häufig bis selten in allen Bundesländern / schwach giftig.