Ranunculaceae  /  Adonis vernalis   (Adonanthe vernalis)
Botanik im Bild
12.12.2002      (neu bearbeitet)    
Zurück Home Weiter

Frühlings-Adonis(röschen)

E. Horak  /  10.4.2001  /  Niederösterreich / Eichkogel bei Mödling

E. Horak  /  14.3.2000  /  Niederösterreich / Perchtoldsdorfer Heide bei Wien

Perchtoldsdorfer Heide  /  Fruchtstand

Kronblätter 10-20, goldgelb / Blütendurchmesser 4-8 cm / Laubblätter alle stängelständig, 3- bis mehrfach fiederteilig, Abschnitte schmal-linealisch / Kelchblätter breit-eiförmig, weichhaarig / Griffel hakenförmig gekrümmt / Nüsschen dicht gedrängt / Höhe: 10-40 cm / Blütezeit: (III)IV - V  / Halbtrockenrasen, sonnige Schwarzföhrenwälder / kalkliebend / collin bis submontan / mäßig häufig bis zerstreut (jedoch Standorte selten !) / Im pannonischen Gebiet von Burgenland, Wien und Niederösterreich (Südsibirisch-pontisch-pannonisch) / Arzneipflanze, Pharm. Verwendung für Herzglykoside / Giftig ! / Gefährdet !