Ranunculaceae  /  Ranunculus sceleratus
Ernst Horak
17.07.2001
Zurück Home Weiter

 

Gefährlicher Hahnenfuß / Gift-Hahnenfuß

8.6.2001  /  Wien  /  Lainzer Tiergarten / Im Bachbett

Blütendurchmesser 4-10mm / Kronblätter blassgelb, etwa so lang wie der (hinfällige) Kelch / Nüsschenstand (Sammelfrucht) walzlich / Stängel kahl oder oberwärts behaart, mit Längsrillen, hohl / Höhe: 10-100cm / Stickstoffreiche, schlammige Gräben, Teichränder, Wegmulden, Sumpfwiesen, stehende Gewässer / Collin bis montan / zerstreut bis mäßig häufig in allen Bundesländern / Historische Volksarzneipflanze / SEHR GIFTIG! / Gefährdet !