Ranunculaceae  /  Ranunculus platanifolius
Ernst Horak             (R. aconitifolius ssp. platanifolius)
13.12.2002  (überarbeitet)
Zurück Home Weiter

Platanen-Hahnenfuß  /  Platanenblättriger Hahnenfuß

Blütenstiele stets kahl, 4-5mal so lang wie das Deckblatt / Stängel mit aufrechten Ästen / Laubblätter geteilt (nicht ganz bis zum Spreitengrund) / Mittellappen der Grundblätter am Grunde nicht verschmälert / Abschnitte der oberen Stängelblätter schmal, die der obersten meist ganzrandig / Staubblätter die Griffel überragend (die Fruchtknoten verdeckend) / Reife Nüsschen 3-4mm lang und 3mm breit / Höhe: 40-120cm / Schluchtwälder, Hochstaudenfluren (besonders über Kalk) / Obermontan bis subalpin / mäßig häufig / Giftig! .