Ranunculaceae  /  Ranunculus montanus
Botanik im Bild
13.12.2002  (ergänzt)
Zurück Home Weiter

Berg-Hahnenfuß

Berg-Hahnenfuß

27.4.2002  /  Niederösterreich / Falkenschlucht bei Türnitz

16.10.2001  /  Steiermark / Klosterneuburger-Hütte bei Oberzeiring

Stängelblatt-Abschnitte lanzettlich, weniger als 7 mal so lang wie breit, stumpflich bis kurz zugespitzt, in oder knapp oberhalb der Mitte am breitesten / Schnabel der Nüsschen etwas abstehend / Laubblätter kahl bis zerstreut behaart / Grundblattspreite bis zu 2/3 - 5/6 tief gespalten bzw. geteilt, Seitensegmente nur bis etwa zur Hälfte eingeschnitten, Endzipfel dreieckig / Höhe: 25-30cm / Blütezeit: IV - VIII  / Frische bis feuchte, mäßig nährstoffreiche Weiderasen, Flachmoorwiesen, lichte Wälder / kalkliebend / obermontan bis alpin / Häufig, in den östlichen Zentralalpen eher selten / Giftig !