Ranunculaceae  /  Ranunculus ficaria ssp. bulbilfer
Botanik im Bild
29.5.2002 (überarbeitet)
Zurück Home Weiter

 

Ficaria-verna

Gewöhnliches Scharbockskraut / Knöllchen-Scharbockskraut

Laubblätter nicht in einer Rosette gedrängt / Blütenstiele mit 2-4 Laubblättern  / Laubblattspreite rundlich, fettig glänzend / Nach dem Blühen bilden sich Brutknöllchen in den Laubblatt-Achseln (siehe obige Abbildung) /  Nüsschen meist verkümmert, nur vegetative Fortpflanzung (Pflanze apomiktisch) / Pflanze tetraploid / Höhe: 5-10(20)cm / Blütezeit: (III)IV(V) / Sehr nährstoffreiche, feuchte Edellaubwälder, besonders Auwälder / collin bis untermontan / Häufig in allen Bundesländern.