Ranunculaceae  /  Ranunculus aquatilis   (R. aquatilis subsp. aquatilis   /   Batrachium aquatile)
Botanik im Bild
23.03.2003     (neu) 
Home

Großblüten-Wasserhahnenfuß  /  Gewöhnlicher Wasserhahnenfuß

G. Schmidt  /  23.7.2002  /  Kärnten / Mallnitz  -  Stappitzersee

Unreife Nüsschen behaart (manchmal nur zerstreut behaart) / Blütenstiel zu Fruchtzeit kürzer als der Stiel des gegenüberliegenden Schwimmblattes / Laubblattrand gezähnt / Nektargrube rund / Spreite der Schwimmblätter nieren- bis kreisförmig, gelappt / Tauchblätter immer vorhanden, gabelspaltig, Spreiten-Umriss kugelförmig (manchmal unregelmäßig geformte Übergangs-Blätter) / Blütendurchmesser mehr als 2 cm / Staubblätter 25-30 / Größe: 50-150 cm lang / Blütezeit: V - VIII(IX)  / Stehende und langsam fließende Gewässer / collin bis untermontan / zerstreut bis selten in N, O, St, K, S, T / Giftig ! / Gefährdet !