Ranunculaceae  /  Ranunculus aconitifolius   (subsp. aconitifolius)
Botanik im Bild
15.01.2003    (neu)    
Home

Eisenhut-Hahnenfuß  /  Eisenhutblättriger Hahnenfuß

J. Schneider

Blütenstiele während des Blühens flaumig, 1-3x so lang wie das Deckblatt / Stängel mit gespreizten Ästen / Laubblätter tief (bis zum Spreitengrund) geteilt / Mittellappen der Grundblätter in ein kurzes Stielchen verschmälert / Abschnitte der Stängelblätter ziemlich breit und bis zur Spitze gesägt / Staubblätter bis zur Höhe der Griffel reichend / reife Nüsschen 2-3 mm lang und 2 mm breit / Höhe: 20-50(100) cm / Blütezeit: V - VII  / Staudenreiche Wälder, Hochstaudenfluren, Bachränder und Quellfluren / besonders über Silikatgestein / montan bis subalpin / zerstreut - fehlt in Burgenland und Wien / Giftig !